***DÜRFEN WIR VORSTELLEN*** STEFFEN ZIMMERMANN

NEWS

core backbone team

***DÜRFEN WIR VORSTELLEN*** STEFFEN ZIMMERMANN

Steffen Zimmermann, unser Head of Support hat genau vor 6 Jahren bei der Core-Backbone angefangen zu arbeiten. Zu seinen Aufgaben gehört das Management des Support-Teams, insbesondere durch die Kontrolle und Bearbeitung der Tickets sowie die Durchführung der Projekte. Zudem ist er für die Ausbildung unserer Fachinformatiker-Azubis verantwortlich und steht auch dem Vertrieb immer mit technischem Know-How zur Seite.

Steffen ist ein gutes Beispiel dafür, dass das Engagement in der Arbeit und die Begeisterung für den Beruf zum Erfolg führen kann.

Lest das Interview und informiert Euch, welche Vorteile die Karriere bei Core-Backbone bringt:

  1. Was ist deine Motivation für deine Tätigkeit?
    Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass das Internet und die damit verbundene freie Informationsverfügbarkeit möglichst für jeden Menschen gut verfügbar und bezahlbar ist.
  2. Was ist besonders in dieser Tätigkeit? Was gefällt dir an deinem Job?
    Jeder Tag und jede Aufgabe ist etwas anders, ich lerne immer wieder Neues dazu und mir wird nie langweilig. Das ist etwas, was schon bei der Auswahl meines Berufes wichtig war und auch heute noch gilt.
  3. Welchen Hobbys gehst du außerhalb der Arbeit gerne nach?
    Ich schraube gerne an meinem Auto, gehe Wandern oder Fahrradfahren. Wenn das Wetter schlecht ist, beschäftige ich mich mit Videospielen oder bastle an meinem Homelab.
  4. Wie bist du zu Core-Backbone gekommen?
    Ich glaube ich habe während meiner Ausbildungssuche die CBB von der Agentur für Arbeit vorgeschlagen bekommen, sicher bin ich mir da aber nicht mehr.
  5. Wie gefällt es dir in Nürnberg?
    Nürnberg ist meine Heimatstadt und ich habe 24 Jahre hier gelebt, inzwischen wohne ich aber etwas Außerhalb. Ganz weg von Nürnberg würde ich aber nicht wollen, dafür gefällt es mir hier zu sehr.
  6. Welche Fähigkeiten braucht man für die Position als Head of Support?
    Breit gefächertes Fachwissen, gute Analysefähigkeit, eine gewisse Menschenkenntnis und vor allem die Fähigkeit sich in die Standpunkte und Situationen anderen hineinversetzen zu können.
  7. Darüber hinaus… welche Charaktereigenschaften braucht man als Head of Support?
    Taktisches Denken und gutes Zeitmanagement sind zwei Punkte, die mir auf Anhieb einfallen. In schwierigen Situationen einen klaren Kopf bewahren zu können ist natürlich auch sehr hilfreich.
  8. Wenn jetzt jemand so etwas werden möchte wie du: Was ist da der Werdegang (Studium Ausbildung)?
    Wir nehmen eigentlich jeden, von Mittelschulabschluss über Abitur bis zum Studium und fertiger Ausbildung, solange uns jemand durch Interesse an der Materie und praktischem Können überzeugen kann.
  9. Was hast du vor CBB gemacht?
    Nach der Schule habe ich für eine kurze Zeit im Kino gejobbt. Vor 6 Jahren habe ich dann mit einem Praktikum mit anschließender Ausbildung hier angefangen.
  10. Wie bist du zu deinem Know-How gekommen?
    Sicherlich habe ich in der Ausbildung einiges gelernt, ich habe aber schon mit 12 angefangen mich mit Computern, Netzwerken und Programmierung zu beschäftigen. Auch jetzt noch beschäftige ich mich zuhause mich der ein oder anderen Technologie, die mich interessiert.
  11. Was unterscheidet CBB von anderen Unternehmen?
    Hmm, ich habe jetzt noch nicht in vielen andern Unternehmen gearbeitet, aber ich denke der Zusammenhalt und der freundschaftliche Umgang zwischen den Kolleg*innen ist etwas, was nicht selbstverständlich ist.
  12. Wie würdest Du Work-Life-Balance bei der CBB bewerten?
    Ich bin zwar jemand, der auch außerhalb der Arbeitszeit ab und zu mal aufs Arbeitshandy schaut und die ein oder andere E-Mail oder Chat Nachricht beantwortet, aber erwartet wird das nicht von mir, das passiert vollkommen freiwillig.
  13. Welche beruflichen Ziele hast Du?
    Vor allem möchte ich meine Fähigkeiten und Kenntnisse weiter ausbauen und festigen, ansonsten bin ich mit meiner aktuellen Position sehr zufrieden.
  14. Würdest Du anderen diesen Berufsweg empfehlen? Warum?
    Wenn jemand Spaß an der Sache hat, klar. Die IT-Branche wächst und Fachkräfte werden an jeder Ecke gesucht. Einen sichereren Beruf kann man fast nicht haben.
  15. Würdest Du anderen die Ausbildung bei CBB empfehlen? Warum?
    Da die Azubis größtenteils von mir betreut werden, klar. Ich kann mich ja jetzt nicht selber schlecht reden.
    Spaß bei Seite: Ich versuche die Ausbildung bestmöglich auf jeden Azubi einzeln abzustimmen, dabei sowohl auf persönliche Stärken, Schwächen und besondere Interessen einzugehen und zeitgleich eine gute Balance zwischen theoretischen Inhalten und praktischen Aufgaben zu schaffen.

Wir gratulieren Steffen zu seinem 6. Jubiläum und wünschen uns weiterhin eine erfolgreiche und fruchtbare Zusammenarbeit. Vielen Dank für die gemeinsame Zeit und wir freuen uns riesig darauf, was die Zukunft bringt.

Wie ihr seht ermöglicht die Core-Backbone GmbH ihren Mitarbeitern sich voll zu entwickeln. Aufgrund des steigenden Wachstums freuen wir uns weitere, motivierte Personen im Jahr 2022 anzustellen. Bewirb Dich jetzt! 

Kategorien

Wir suchen VERSTÄRKUNG!

Bei uns warten vielfältige Karrieremöglichkeiten
auf IT-Begeisterte und alle, die es werden wollen:

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG!​

Bei uns warten vielfältige Karrieremöglichkeiten
auf IT-Begeisterte und alle, die es werden wollen:

Ähnliche posts