***MAY WE INTRODUCE*** Alexander Beck

NEWS

***MAY WE INTRODUCE*** Alexander Beck

Alexander Beck arbeitet als Network Engineer bei Core-Backbone GmbH. Er begann seine Karriere vor 2 Jahren während seines Studiums an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg als Werkstudent bei Core-Backbone und konnte so seiner Leidenschaft für Netzwerke folgen. Seit einem Jahr unterstützt er das Netzwerkteam in Vollzeit. Er ist neugierig auf neue Entwicklungen im Bereich der Routingsicherheit und setzt sich dafür ein, Innovationen frühzeitig zu beobachten und umzusetzen.

Hier könnt Ihr das ganze Interview mit Alexander Beck lesen.

    1. Welche Funktion hast du im Unternehmen der Core-Backbone?

      Als Network Engineer betreue ich mit meinen Kollegen unser Netzwerk. Der Aufgabenbereich ist dabei relativ groß und umfasst unter anderem die Planung von Erweiterungen, Optimierungen des Netzwerks, operative Tätigkeiten oder auch die Umsetzung von Kundenprojekten.

    2. Was ist deine Motivation für deine Tätigkeit?
      Meine Motivation liegt in meiner Leidenschaft für Netzwerke. Das Lösen von komplexen Problemen oder technischen Herausforderungen bereitet mir viel Spaß.

    3. Was ist besonders in dieser Tätigkeit? Was gefällt dir an deinem Job?
      Es ist sehr abwechslungsreich und jeder Tag bietet neue Herausforderungen und Aufgaben. Durch die ständige Weiterentwicklung der Netzwerktechnik gibt es fortlaufend etwas Neues zu lernen und zu erforschen.
    4. Wie bist du zu Core-Backbone gekommen?
      Bereits während meines Studiums habe ich ehrenamtlich das Netzwerk in meinem damaligen Wohnheim mitbetreut. Zu dem Zeitpunkt war es für mich klar, dass ich auch in der Branche arbeiten möchte und habe mich bei Core-Backbone als Werkstudent beworben. Seit dem Abschluss meines Masters bin ich in Vollzeit dabei.
    5. Welche Charaktereigenschaften braucht man als Network Engineer?

      Bei Problemen oder Ausfällen ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Analytisches Denken und Kommunikationsfähigkeit sind ebenfalls essenziell.

    6. Würdest Du anderen diesen Berufsweg empfehlen? Warum?Definitiv! Die Branche ist vielseitig und in einer ständigen Entwicklung.

    7. Wenn jetzt jemand so etwas werden möchte wie du: Was ist da der Werdegang (Studium Ausbildung)?

      Die Art der Ausbildung ist meiner Meinung nach zweitrangig. Entscheidend ist eher, dass die Faszination, die Motivation und der Wille zur kontinuierlichen Weiterbildung vorhanden ist.

    8. Welche beruflichen Ziele hast Du?
      Ich möchte meine Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen und vertiefen.
    9. Was war bisher die größte Herausforderung, die du bei CBB gemeistert hast?
      Meine persönlich größte Herausforderung bisher war, als Speaker vor großem Fachpublikum zu stehen. Ich bin dankbar, dass ich auf Events wie dem DENOG Meetup in Nürnberg oder der HUNOG in Budapest erste Erfahrungen als Vortragender sammeln konnte und Core-Backbone repräsentieren durfte.
    10. Wie würdest du Work-Life-Balance bei der CBB bewerten?
      Es gibt natürlich Tage, an denen wir viel arbeiten und lange unterwegs sind. Zum Beispiel wenn an Standorten größere Umbauten anstehen. Alltäglich ist das aber nicht und mögliche Überstunden werden wieder schnell durch freie Tage abgebaut.
    11. Welchen Hobbys gehst du außerhalb der Arbeit gerne nach?
      Auch privat beschäftige ich mich gerne mit Netzwerken oder Linux-Servern. Sonst bin ich aber auch gerne draußen unterwegs oder unternehme etwas mit Freunden.
    12. Was schätzt du an der CBB GmbH?
      Ich schätze besonders den guten Zusammenhalt unter den Kollegen, welcher durch flache Hierarchien und Firmenevents unterstützt wird. Auch bietet Core-Backbone Raum für persönliches Wachstum und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung.

Wir möchten uns bei Alexander ganz herzlich bedanken für die 2 Jahre bei Core-Backbone und wir wünschen uns noch viele tolle gemeinsame Jahre.
Aufgrund des steigenden Wachstums freuen wir uns weitere motivierte Personen wie unseren Alexander einzustellen.
Bewirb Dich jetzt!

We are looking for REINFORCEMENT!

A wide range of career opportunities await us for IT enthusiasts and all those who want to become one:

We are looking for REINFORCEMENT!

A wide range of career opportunities await us for IT enthusiasts and all those who want to become one:

SIMILAR POSTS

Welcome to the CBB Team!

For the past few months, three competent team players have been supporting us at our Nuremberg headquarters.Elias is working as an apprentice IT specialist in

Change of registered office

The year 2024 has begun with a change for Core-Backbone GmbH, as the company was entered into the Nuremberg commercial register yesterday. Core-Backbone is now